Full Tilt Poker

Was ist passiert?

Full Tilt PokerAlles begann am Freitag, dem 15. April 2011, einem Datum, das als Black Friday des Pokers in die Geschichte eingehen wird. An diesem geschichtsträchtigen Tag wurde das erfolgreiche Internetangebot des weltgrößten Online Pokeranbieters Full Tilt Poker in den USA plötzlich vom Netz genommen. Der Grund ist mal wieder wie in so vielen Skandalen finanzieller Natur und es geht dabei um Summen in Millionenhöhe. Gegen das Poker-Portal wurden Vorwürfe der Steuerhinterziehung und Geldwäsche erhoben. Von der Schließung betroffen war nicht nur Full Tilt Poker, sondern auch die Partnerangebote PokerStars, UltimateBet und Absolute Poker.

Doch damit hatte das Drama noch kein Ende. Wäre die Anklage allein nicht schon schlimm genug gewesen, folgte am 29. Juni 2011 der Lizenzentzug durch die Alderney Gambling Control Commission (AGCC). Das vorläufige Ende einer Ära …

Welche Auswirkungen hat der Lizenzentzug auf Pokerspieler?

Das Aus von Full Tilt Poker versetzte die gesamte Pokerwelt in Schockstarre. Schließlich galt das bereits im Jahre 2004 eröffnete Portal als der Inbegriff für Online Poker. Nicht nur viele weltberühmte Pokerprofis spielten ausschließlich auf der Seite ihres Sponsors Full Tilt Poker, auch die Software des Anbieters wurde von einem weltberühmten Pro entwickelt. Poker-Fans auf der ganzen Welt schätzten die Tatsache, dass sie bei Full Tilt Poker vom Wissen der Profis profitieren und Seite mit Seite mit ihnen am Spieltisch pokern konnten.

US-Spieler können schon jetzt gar nicht mehr auf die Webseite von Full Tilt Poker zugreifen. Die deutschsprachige Seite ist mit einem Hinweis auf ein System-Update zwar nach wie vor online, momentan können allerdings keinerlei Ein- und Auszahlungen von existierenden Spielerkonten bei Full Tilt Poker ausgeführt werden. Auch Neuanmeldungen sind nicht möglich. Dies verärgert viele treue Full Tilt Spieler, die noch immer vergeblich auf die Auszahlung ihres Guthabens warten. Der letzte Akt des Dramas ist also noch nicht geschrieben, die Zukunft von Full Tilt Poker steht in den Sternen …

Wie geht es jetzt weiter?

Momentan ist Full Tilt Poker auf der Suche nach einem Rettungsanker, der die totale Katastrophe abwenden könnte. Angeblich sucht man bereits nach europäischen Investoren, die das Unternehmen in eine neue Ära führen sollen.

Full Tilt PokerAber ist es dafür nicht bereits zu spät? Hat die Pokergemeinschaft ihr Vertrauen in Full Tilt Poker nicht unwiederbringlich verloren? Viele Spieler sind schon jetzt auf der Suche nach Alternativen für eine Pokerpartie in sicherem und seriösem Ambiente, nach einem Anbieter, bei dem sie ihr Spiel genießen können, ohne sich Sorgen um rechtliche oder finanzielle Konsequenzen machen zu müssen. Denn auch wenn das Drama um Full Tilt Poker seine Schatten auf den guten Ruf anderer Online Pokerrooms wirft, gibt es selbstverständlich noch immer zahlreiche Poker-Portale, die sich vorbildlich an alle Lizenzvorgaben halten und verantwortungsvoll mit dem Guthaben ihrer Spieler umgehen.


Alternative Pokerräume für Spieler

Wir empfehlen Ihnen die folgenden drei Pokerrooms mit gutem Ruf und seriöser Vorgehensweise.

William Hill Poker

Testurteil: 9.9 / 10

William Hill Poker Seit der Schließung von Full Tilt Poker bietet der britische Glücksspielgigant William Hill seinen Spielern den größten Pokerroom der Welt. An den Spieltischen von William Hill Poker finden am laufenden Band Turniere statt. Neue Kunden können nicht nur an spannenden Freerolls teilnehmen, sondern sich auch auf einen Begrüßungsbonus im Wert von 450€ freuen.

Spielen Sie jetzt bei William Hill Poker !

Winner Poker

Testurteil: 8.4 / 10

Winner Poker Auch bei Winner Poker können Karten-Fans spannende Pokerspiele bei einem extrem zuverlässigen Anbieter genießen. Das Turnierangebot bei Winner Poker lässt keine Wünsche offen und sorgt für viele fesselnde Stunden voller Nervenkitzel. Auf alle Spieler, die sich jetzt neu bei Winner Poker registrieren, wartet ein 250% Ersteinzahlungsbonus bis zu einem Wert von 2.000$.

Spielen Sie jetzt bei Winner Poker !

888 Poker

Testurteil: 8.2 / 10

888 Poker In diesem geprüften Pokerroom spielen bereits jetzt über 5 Millionen registrierte Mitglieder. Das Unternehmen ist seit 1997 in der Branche etabliert und gehört zu den bei der Pokergemeinschaft beliebtesten Anbietern. Ein- und Auszahlungen bei 888 Poker werden schnell und sicher abgewickelt, ein kompetenter Kundendienst steht Spielern rund um die Uhr zur Verfügung.

Spielen Sie jetzt bei 888 Poker !


Aktuelle News zum Thema Full Tilt Poker

Visa MasterCard Skrill Neteller Paysafecard Giropay sofort überweisung PayPal